Menü

EtherZero Masternode Manager

Die neue Version des EtherZero-Netzwerks wurde am 3. August 2018 basierend auf Masternodes und MPOS-Mechanismus eingeführt.
Alle Investoren, die mit der Arbeit ihrer Masternodes (MNs) ein Einkommen erzielen möchten, müssen für jede Masternode eine Einzahlung in Höhe von 20000 ETZ tätigen und die erforderlichen Einstellungen vornehmen. Um den MNs-Besitzern zu helfen, wurden detaillierte Anweisungen geschrieben - offizielles Tutorial für die Einrichtung von Masternodes und Benutzerhandbuch, um dies über die Konsole zu tun. Danach werden alle Aufgaben der Konfiguration und Verwaltung des MNs über die Konsole ausgeführt.

Die Arbeit der Masternodes im EtherZero-Netzwerk ist so organisiert, dass Aufgaben zur Verarbeitung und Verifizierung von Blöcken zufällig und abwechselnd zwischen den Masternodes verteilt werden, so dass im Durchschnitt alle Masternodes in wenigen Tagen ungefähr gleich oft arbeiten. In diesem Fall haben Sie bei einem schwachen Internet möglicherweise Probleme bei der Synchronisierung mit dem EtherZero-Netzwerk - und Ihre Masternode bleibt inaktiv, bis die vollständige Synchronisierung durchgeführt ist. Wenn die Serverkapazität nicht ausreicht, um die zugewiesene Arbeit auszuführen, wird die Aufgabe auch an eine andere Masternode übertragen.

EtherZero Masternode Manager (ЕММ) – Dies ist ein Web-Tool zum einfachen Einrichten und Steuern der EtherZero-Masternode. Eine der Aufgaben beim Erstellen eines Systems besteht darin, die Benutzeroberfläche für Benutzer aller technischen Ebenen so intuitiv wie möglich zu gestalten.

Mit EMM muss der Benutzer kein Linux einrichten, Putty installieren und manuell Befehle über die Administrationskonsole eingeben. Wenn Sie einen Server haben, geben Sie einfach dessen Parameter an. Wenn Sie den EMM-Hosting-Service verwenden möchten, registrieren Sie einfach Ihre Masternodes. EMM nimmt alle Einstellungen vor und startet die Masternodes automatisch!

Bei der Verwendung von EMM wird dringend empfohlen, Ihr Konto mit dem Google Authenticator (Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem) zu verknüpfen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu verbessern

EMM erfordert keinen Zugriff auf private Schlüssel von ETZ-Konten !!! Alle notwendigen Adressen, privaten Schlüssel, JSON-Dateien, Passwörter müssen Sie selbst erstellen und sorgfältig speichern (und unter keinen Umständen an Dritte weitergeben!). Verwenden Sie zur Verwaltung Ihrer Adressen das Web Wallet EtherZero, GoETZ, EasyETZ oder MEW.

Bei Fragen zum Betrieb des Dienstes oder Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich bitte an support@etherzero.pro oder wenden Sie sich an den EMM-Support der EMM support, um dies zu besprechen.

Nachfolgend finden Sie allgemeine Anweisungen zum Arbeiten mit EMM:

 

Server-Vorbereitung

Wir empfehlen die Verwendung von Dedicated Server oder virtuellen Servern mit dedizierten Prozessoren (Dedicated CPUs). Gute Angebote finden Sie unter https://www.hetzner.com. Viele MNs-Besitzer verwenden https://digitalocean.com (diese VPS waren jedoch in der Praxis für EtherZero-Masternodes zu schwach). Sie können jeden anderen Dienst oder Ihren eigenen Server verwenden.

Aktuelle Bewertung der Serveranforderungen (ein MN): 4 CPU und 8 GB RAM. Je schneller der Prozessor ist, desto besser. Die Festplatte muss SSD sein.

Sie können mehrere Masternodes auf einem dedizierten Server installieren.

 

Kontoerstellung in ЕММ

Öffnen Sie EMM über den Link https://emm.etherzero.pro und klicken Sie auf Anmelden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort ein. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Kontoerstellung zu bestätigen. Das EMM-Konto wird dann sofort eröffnet. Gehen Sie zum Abschnitt Konto, geben Sie Ihr Kennwort in den Block Zwei-Faktoren-Authentifizierung ein und binden Sie Google Authenticator an Ihr Konto.

Kontoerstellung in ЕММ

Das System führt eine Überwachung der Benutzeraktionen durch, sodass alle Benutzer den Zugriff auf ihr Konto steuern und den Änderungsverlauf überprüfen können (Abschnitt Kontoereignisse).

 

Eigenen Server einrichten

Wenn Sie dedizierte Server verwenden möchten oder bereits über virtuelle Server verfügen und EMM nicht zur Verwaltung von Servern verwenden möchten, führen Sie den Shell-Befehl mit Superuser-Berechtigungen (root) aus, um die Umgebung auf Ihrem Server zu konfigurieren (nur Linux-Server werden unterstützt):

bash <(curl -s https://emm.etherzero.ru/cdn/scripts/host-init.sh)

Sie können den Befehl sudo verwenden, um den Befehl als root auszuführen:

sudo bash <(curl -s https://emm.etherzero.ru/cdn/scripts/host-init.sh)

Beachtung! Das Skript konfiguriert die Firewall. Wenn Sie die Firewall selbst verwaltet haben, korrigieren Sie die Konfiguration. Die Ports 21212-31211, 45678 müssen für alle eingehenden Verbindungen geöffnet sein.

Wechseln Sie zum Abschnitt Hosts in EMM, und erstellen Sie einen neuen Datensatz. Geben Sie im Feld Name einen benutzerdefinierten Hostnamen ein, geben Sie die Server-IP-Adresse und den SSH-Port (normalerweise 22) an, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Wenn keine Fehler auftreten, ist der Host betriebsbereit.

Wenn Sie DigitalOcean verwenden - wählen Sie das zuvor konfigurierte Konto im Feld Host-Provider-Konto aus, und geben Sie die Größe und den Ort des neu erstellten Servers an.

Warten Sie nach dem Speichern des Datensatzes, bis der Server im Status Aktiv ist. Dies bedeutet, dass Ihr Server betriebsbereit ist.

Eigenen Server einrichten - EMM

 

Erstellen einer neuen Masternode / Migrieren einer vorhandenen Masternode in EMM

Um eine neue Masternode zu erstellen, gehen Sie zum Abschnitt EMM-Masternodes und klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Masternode erstellen. Das System führt Sie in mehreren Schritten durch dieses Prozesses.

Zuerst müssen Sie einen Server auswählen, um die neuen Masternode zu hosten. Hier können Sie auswählen, ob Sie Ihren eigenen Server zuvor konfiguriert haben (Sie können ihn auch hier starten) oder den EMM-Hosting-Service verwenden, indem Sie den Ort der Platzierung auswählen.

EMM - Erstellen einer neuen Masternode

Geben Sie im zweiten Schritt einen benutzerdefinierten Namen für Ihre neuen Masternode und eine ETZ-Adresse an, um den Reward zu erhalten.

EMM - Erstellen einer neuen Masternode

Wenn Sie bereits über eine funktionierenden Masternode verfügen und ihn an EMM übertragen möchten, suchen Sie nach $ dataDir/path/nodekey auf Ihrer Masternode und geben Sie deren Inhalt im Feld NodeKey des Erstellungsformulars an. Vergessen Sie nicht, Ihre vorhandene Masternode vor dem Speichern zu stoppen.

Nach dem Speichern wird Ihr Masternode automatisch mit der Blockchain synchronisiert. Dabei kommen vorhandene Snapshots zum Einsatz wodurch die Synchronisation beschleunigt wird.

Nach dem Speichern wird Ihr Masternode automatisch mit der Blockchain synchronisiert

Wenn die Synchronisation abgeschlossen ist, wechselt die Masternode in den Mining-Status und das Feld Masternode-Daten wird ausgefüllt.

Verwenden Sie den Wert Masternode-Daten, um 20000 ETZ gemäß den offiziellen MNs-Setup-Anweisungen zu übertragen (wenn Sie eine vorhandene Masternode migrieren, ist dies nicht erforderlich!).

 

Informationen über die Arbeit der Masternode anzeigen

Informationen über die Arbeit der Masternode anzeigen - EMM

Sie können alle grundlegenden Parameter in der Tabelle Masternodes sehen. Und es gibt funktionierende Links für:

Masternode IDhttps://etzscan.com/masternode/<masternodeID>

Rewardkontohttps://etzscan.com/home/<reward_address>

Am Ende der Zeile befindet sich eine Schaltfläche für den Masternode Express-Neustart (die Node stoppt und startet neu) und eine Schaltfläche zum Öffnen der Masternode-Parameter (alle Details) mit Statistiken für jede Masternode und die Funktion zum Löschen (entfernen) der Masternode.

Sie können den Status Ihrer Masternode auf der Website http://etherzero.org/masternode überprüfen und Ihre Masternode-ID anzeigen.

Bitte beachten Sie - es ist möglich, Ihre E-Mail-Adresse in Bezug auf die Adresse des Masternodes anzugeben. Dadurch können sich die Entwickler von EtherZero mit Ihnen in Verbindung setzen, möglicherweise fehlerhafte Funktionen der Masternode melden und Empfehlungen für eine Konfiguration übermitteln.

 

ЕММ Hosting Service

EMM bietet die Nutzung des Masternode-Hosting-Service an, für den leistungsstarke dedizierte Server gemietet werden.

Mit diesem Dienst können Benutzer ihre Masternodes erstellen und verwalten, ohne dass technische Aktionen wie Serverkonfiguration, Geth-Installation, Masternode-Setup usw. erforderlich sind. Masternodes werden vom System vollautomatisch erstellt!

Der Preis für den EMM-Hosting-Service beträgt 40 USD pro Monat (1,3 USD pro Tag) für eine Masternode. Die Zahlung muss für die Nutzungszeit im Voraus oder für den Rest des Monats erfolgen.

Benutzer haben die Möglichkeit, die Zahlung um eine Woche zu verschieben (wegen Reise, Krankheit usw.). Nach 7 Tagen ohne Zahlungen wird jedoch das Mining für Benutzermasternodes gestoppt.
Benutzermasternodes werden gelöscht, wenn die Zahlung nicht eingegangen ist und keine Kommunikation mit dem Benutzer besteht.

Wenden Sie sich per E-Mail an das Support-Team vom EMM-Hosting-Service: support@etherzero.pro oder Telegram: https://t.me/emm_support.

EMM sendet Warnmeldungen an Benutzer über den Status der Node, Systemwartungsarbeiten und andere zu beachtende Fälle.

 

ЕММ Hosting Service Zahlungsvorgang

Im Abschnitt "Abrechnung" können Sie den aktuellen Hosting-Saldo (Tage), den zusätzlichen Saldo (nicht genutzter ETZ-Betrag) und die Anzahl der Masternodes beim EMM-Hosting anzeigen. Der Berechnungszeitraum ist standardmäßig ein Kalendermonat.

ЕММ Hosting Service Zahlungsvorgang

Das System verwendet den durchschnittlichen Wechselkurs USD / ETZ, um den EMM-Hosting-Preis in ETZ (aktueller Tagespreis) zu berechnen. Zum Beispiel, um das Guthaben 30 Tage lang aufzufüllen, in 30 Tagen * 1,3 USD / 0,15218 = ~ 256 ETZ.

Die Verwendung von "Days" für Hosting Balance wurde aus mehreren Gründen gewählt:
1. Benutzer können in jeder Währung zahlen - als Krypto wie Fiat -, aber nach Zahlungseingang erhält der Benutzer "Tage des Hosting-Service".
2. Der Benutzer kann Masternodes jederzeit im aktuellen Zeitraum (Monat) hinzufügen oder löschen. Das System verwendet jedoch derzeit verfügbare "Tage" für Masternodes.

Der einfachste Weg, um für den EMM-Hosting-Service zu zahlen, ist eine Zahlung in ETZ unter Verwendung dieser Transaktionsdetails:

An Adresse: 0x3e8C9209C894EcA5930Aa43276417eded62686E7

Im Feld Transaction Data geben Sie die Benutzerdaten aus Data ein - Mit diesem Wert definiert EMM, dass sich die aktuelle Zahlung auf bestimmte Benutzer bezieht.

Es gibt eine sehr kurze Verzögerung, bevor die Transaktion zu EMM nach der Registrierung in der Blockchain angezeigt wird. Bei einem Wechselkursunterschied bleibt es bei der Summe und der Rest wird bei der nächsten Zahlung verwendet.

Es gibt sehr nützliche Funktionen, um eine Zahlung über GoETZ-Wallet direkt von EMM aus zu tätigen.
Sie müssen sich zuerst bei GoETZ anmelden - danach sehen Sie die Felder Anzahl Tage (geplante Tage, die zu zahlen sind) und Summe (wenn Sie einen bestimmten ETZ-Betrag zahlen möchten).
Betätigen Sie die Schaltfläche Bezahlen über GoETZ - die Wallet wird mit allen Transaktionsdetails geöffnet - Sie müssen sie nur überprüfen und auf Senden klicken.

Der einfachste Weg, um für den EMM-Hosting-Service zu zahlen, ist eine Zahlung in ETZ unter Verwendung dieser Transaktionsdetails

Im Abschnitt Saldo-Transaktionen können Sie alle Transaktionen (Einzahlungen (Zahlungen)) und Ausgaben (Tage Auszahlungen) Ihres Kontos sehen. Der Kontostand wird bei jeder Transaktion aktualisiert.

Ihres Kontos sehen. Der Kontostand wird bei jeder Transaktion aktualisiert.

Der Benutzer kann auch alle Transaktionen in MS Excel (Schaltfläche "Export Ledger") exportieren und alle Details und die Summe überprüfen.

 

Statistiken

Im Statistikbereich können Benutzer die Daten grafisch anhand der Höhe der Rewards für jede Masternode insgesamt und anhand der Durchschnittswerte analysieren. Aggregationszeiträume sind Stunde, Tag, Woche und Monat.

EtherZero Masternode Manager Statistiken

Auf der zweiten Registerkarte Balances werden Informationen zu den ETZ-Adressen der Masternode-Rewards angezeigt (diese kann für jede Masternode unterschiedlich sein oder eine Adresse für alle Nodes).

Daten zu Rewards und Salden können mit der angegebenen Aggregationsstufe und für den angegebenen Zeitraum nach MS Excel exportiert werden.

 

Warnsystem

EMM verfügt über Funktionen zur Benachrichtigung von Benutzern über Telegramm über das Erreichen von zwei Schwellenwerten:

Masternode Last Block Ago – Zeit seit dem letzten Block der Masternode-Arbeit (Stunden)

Low Hosting Balance – Mindestwert für den Kontostand für Benutzerkonten (Tage)

Zuerst müssen Sie im Kontobereich Ihr Konto an den Telegram-Bot binden. Starten Sie den Bot, und senden Sie die in Ihrem Kontoprofil angezeigte Nachricht.

Sie sehen die Notiz in EMM: Das Telegrammkonto wurde gebunden. Sie können Benachrichtigungen erhalten

Klicken Sie im Abschnitt "Warnungen" auf "Einrichten von Schwellenwerten" und "Aktivieren der Telegrammbenachrichtigung":

EtherZero Masternode Manager Warnsystem

EtherZero Masternode Manager Warnsystem

Die Zeit des letzten Blocks wird auch in der Masternode-Tabelle hervorgehoben, wenn sie den eingestellten Schwellenwert überschreitet.

Die Benachrichtigung bei Erreichen der Leerlaufschwelle der Masternodes wird einmal täglich über die Ausgleichsschwelle gesendet.