Menü

Shared-Masternodes-System Benutzerhandbuch

Eine allgemeine Übersicht über das System finden Sie im Artikel "Beschreibung des shared-Masternodes-Systems". Hier sind nur die Benutzeranweisungen.

Udius Informationssicherheitsexperte

          

Das Shared Masternodes System wird von einem intelligenten Vertrag verwaltet, der Code wurde bei Github veröffentlicht.

Alle Operationen werden durch direkte Transaktionen zwischen den ETZ-Adressen des Benutzers und der Adresse des intelligenten Vertrags ausgeführt: 0xfb1c20ace3b50b5142115f67bfd30dbd2e23f665

Das Unternehmen Udius führte die Prüfung des Vertragscodes durch und veröffentlichte den Sicherheitsüberprüfungsbericht des EtherZero shared-Nodes-Systems.

 

Einzahlung und Auszahlung mithilfe der ETZ-Wallet

Öffnen Sie die Seite Shared Nodes (https://emm.etherzero.pro/shared-nodes). Auf der linken Seite befinden sich drei Registerkarten: Invest, Withdraw, Using Private Key:

Einzahlung und Auszahlung mithilfe der ETZ-Wallet

Um ETZ an den intelligenten Vertrag zu senden (in gemeinsame Masternodes investieren), müssen Sie eine Transaktion mit einem ETZ-Wallet mit den folgenden Parametern durchführen:

An Adresse: 0xfb1c20ace3b50b5142115f67bfd30dbd2e23f665
Zu sendender Betrag: zu investierender Betrag
Gaslimit: 100000
Daten: leer

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt - Sie dürfen nur Ihre eigenen ETZ-Adressen verwenden (Sie haben private Schlüssel) - Börsenadressen oder andere Anwendungen von Drittanbietern können nicht verwendet werden !!!

Um Ihr Guthaben auszuzahlen, klicken Sie auf die Registerkarte "Auszahlung" und geben Sie den Betrag in das erste Feld ein (erforderlich!). Das System generiert den entsprechenden Transaktionsdatenwert basierend auf diesem Wert:

Das System generiert den entsprechenden Transaktionsdatenwert basierend auf diesem Wert

Geben Sie den Betrag ein, den Sie auszahlen möchten: Das ganze Guthaben wird abgehoben, wenn Sie Null angeben
An Adresse: 0xfb1c20ace3b50b5142115f67bfd30dbd2e23f665
Zu sendender Betrag: 0 (muss für die Auszahlungstransaktion immer Null sein!
Gaslimit: 100000
Daten: 0x... (der Wert wird basierend auf dem angegebenen Entnahmebetrag generiert)

Bitte beachten Sie, dass beim Rücktritt vom Smart-Vertrag immer die zu sendende Menge = 0 angegeben wird !!! Transaktionsdaten bestimmen die abzuziehende ETZ-Menge!
Wenn Sie den gesamten Einzahlungsbetrag abheben möchten, müssen die Transaktionsdaten leer sein.

Ein- und Auszahlung mit privatem Schlüssel

Das System verfügt über die Funktionalität, Transaktionen direkt im Browser auszuführen, was die Eingabe von Transaktionen erleichtert und mögliche Fehler bei den Transaktionsdaten beseitigt. In diesem Fall muss der Benutzer den privaten Schlüssel seiner ETZ-Adresse eingeben.
Der private Schlüssel funktioniert nur in der aktuellen Browsersitzung und wird aus dem Speicher gelöscht, wenn die Seite aktualisiert oder der Browser geschlossen wird.
Verwenden Sie diese Funktion oder führen Sie Transaktionen über andere ETZ-Wallets durch, das ist Ihre Entscheidung.

Ein- und Auszahlung mit privatem Schlüssel

Nach dem Öffnen einer ETZ-Adresse mit einem privaten Schlüssel zeigt das System den aktuellen Kontostand der Adresse sowie den Kontostand des verknüpften Kontos im Smart-Contract an.

Nachdem Sie im Feld "Volume" einen gewünschten Betrag angegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Invest" oder "Withdraw". Die Transaktion wird in der entsprechenden Richtung mit den korrekten Transaktionsdaten ausgeführt.

Die Transaktion wird in der entsprechenden Richtung mit den korrekten Transaktionsdaten ausgeführt

 

Wenn die Transaktion erfolgreich ist, wird die Meldung Done angezeigt (wenn ein Fehler angezeigt wird, müssen Sie die Transaktion weiter analysieren).

Klicken Sie auf Sitzung schließen, um den privaten Schlüssel aus dem Browserspeicher zu entfernen.

 

ETZ-Adressen zur Überwachung verbinden

Wenn die Einzahlung mit den privaten Schlüsseln vorgenommen wurde, werden die entsprechenden Adressen sofort auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.

Wenn die Investition jedoch von verschiedenen Adressen aus erfolgte, können sie alle manuell zu diesem Formular hinzugefügt werden:

ETZ-Adressen zur Überwachung verbinden

Jede Adresse zeigt rechts den aktuellen Kontostand im Smart-Contract.

 

Allgemeine Statistiken

Der obere Abschnitt zeigt die gesamten aggregierten Daten:

General Statistics EMM

Gesamtmünzen - voller ETZ-Betrag im intelligenten Vertrag
Gesamt Nodes - Anzahl der gestarteten Masternodes
Tägliche Rewards (24h) - gemeinsamer Rewardbetrag, der in den letzten 24h gesammelt wurde
Mein Kontostand - Gesamtsaldo aller ETZ-Adressen aller Benutzer

Das Statistiksystem wird weiterentwickelt - neue statistische Parameter, Grafiken und Datenexport nach MS Excel werden hinzugefügt.

 

Nutzerdaten erhalten

Das Shared Masternodes System kann ohne ein Konto bei EMM verwendet werden. Die hinzugefügten ETZ-Adressen werden im Browser gespeichert.
Wenn der Benutzer jedoch im EMM angemeldet ist, wird die Adressliste auf dem Server dupliziert und geladen, wenn sich dieser Benutzer bei einem anderen Browser anmeldet.