Menü

Upgrade der EMM und SNS Systeme – Reduzierung der Kosten


Strategie zur Erhöhung der Anzahl der Masternodes im EtherZero-Netzwerk

In der Vorperiode wurden viele Projekte durchgeführt, die auf die Verbreitung von Informationen über das Projekt EtherZero, Webseiten-Updates, ETZ-Listing auf neuen Börsen und die Integration bei Zahlungsdienstleistern, die Schaffung von Werkzeugen der statistischen Analyse und den Abschluss neuer Partnerschaften mit Entwicklerteams abzielten. Um diese Entwicklung ausgewogen zu unterstützen, wurde ein technisches Projekt zur Modernisierung der EMM-Systemserver im Hetzner-Rechenzentrum von PX92 auf EX62 durchgeführt. Alle Masternodes wurden auf die neuen Server verschoben. Es war eine ziemlich lange und mühsame Arbeit, die erfolgreich abgeschlossen wurde.

Der neue Satz von Servern wird etwa 10% produktiver und im Allgemeinen billiger zu warten sein, was es ermöglicht, die Kosten für das Hosting von Masternodes in EMM von $40/Monat auf $35/Monat (1,15 USD/Tag) und die Provision in SNS von 30% auf 25% zu senken.

Vom 3. bis 5. Mai wurden die EMM- und SNS-Parameter aktualisiert, die am 6. Mai um 0:00 Uhr in Kraft traten.

 

Hinweise für ЕММ Benutzer:

EMM-Service-Benutzer müssen keine Aktionen durchführen. Alle aktuellen Masternodes funktionieren ohne Änderungen. Die Bezahlung der Dienstleistung im Mai erfolgt zum neuen Kurs von $35/Monat (1,15 USD/Tag). Es stehen ca. 30 Slots für neue Masternodes zur Verfügung.


Hinweise für SNS Benutzer:

SNS Benutzer müssen jetzt ihre Coins Abheben (Senden von 0 ETZ zum alten Vertrag 0x12410016a82941dfca4c42d8e32858a882e6dffe) um sie dann an den neuen Vertrag senden zu können (0xfb1c20ace3b50b5142115f67bfd30dbd2e23f665).

Im SNS User Interface gibt es eine Option "Withdraw (old contract)" und andere Optionen zum Einzahlen und Abheben mit allen nötigen Informationen.

Die SNS Funktionalität wurde nicht verändert, der Service kostet nun nur noch 25% . Der Artikel "Shared-Masternodes-System Benutzerhandbuch" wurde entsprechend geändert.


EMM und SNS technischer Support

Alle Fragen zu EMM und SNS senden Sie bitte über Telegram (https://t.me/emm_support) oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!