Menü

Experimentelles Analysesystem für EtherZero Blockchain

Was ist das Business Analysesystem

Business intelligence (BI) ist die Bezeichnung von Computermethoden und Analysewerkzeugen, um die Übertragung von Transaktionsinformationen in einer für analytische Arbeiten geeigneten, vom Menschen lesbaren Form zu gewährleisten. BI ist auch ein Medium für die Massenarbeit mit solchen strukturierten Informationen. Ein weiteres Ziel von BI ist es, eine große Datenmenge zu verarbeiten und zu interpretieren, so dass der Anwender schnell die notwendigen Informationen erhält und sich nur auf die wichtigsten analytischen Kennzahlen konzentriert.


Über Qlik und die QlikSense Plattform

Qlik Das Unternehmen ist Marktführer in der visuellen Analytik, verfügt über ein Portfolio von mehreren leistungsstarken Analyseprodukten und entwickelt eine Vielzahl von Industrielösungen, die von mehr als 40.000 Kunden weltweit eingesetzt werden.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung intuitiver Plattformlösungen für Benutzer zur Selbstvisualisierung von Daten, die Erstellung von verwalteten analytischen Anwendungen, integrierte Analysen und Berichtserstellung.

QlikSense ist das System zum Aufbau von Business Intelligence, das sich auf die Nutzung beliebiger Geräte konzentriert und die Fähigkeit besitzt, eine adaptive Schnittstelle für verschiedene Benutzergruppen und verschiedene Anwendungszwecke zu erstellen. Eine Besonderheit der Qlik-Produkte ist, dass alle Daten mit der In-Memory-Technologie gespeichert und verarbeitet werden - im RAM auf dem Server. Alle Daten sind bereits aggregiert, neu berechnet und befinden sich in dem für sie entwickelten Datenmodell - so verbringt der Anwender Zeit nur mit dem Senden der Anfrage und dem Neuzeichnen des Berichts im Browser - alle Systemberechnungen sind bereits durchgeführt, die fertigen Daten werden direkt aus dem RAM übernommen.


BI-Lösung basierend auf den EtherZero Blockchain Daten

Die Datenstruktur der Blockchain erlaubt es nicht, analytische Berichte direkt zu erstellen. Dazu müssen die Daten konvertiert und in eine relationale Datenbank übertragen werden.

Darüber hinaus ist das Volumen der Blockchain-Daten sehr groß. Und trotz der einfachen Struktur dieser Daten (in der Tat - flache Transaktionstabellen) ist es nicht so einfach, online zu verarbeiten und die Synchronisation mit dem ständigen Hinzufügen von Blöcken/Transaktionen in der Blockkette aufrechtzuerhalten. Aber technisch gesehen ist es lösbar.

Wir öffnen die erste Version der BI-Lösung auf Basis der EtherZero-Blockchaindaten zum Testen:

https://static.54.77.216.95.clients.your-server.de/hub

Login: etherzero
Passwort: Etzdataview2019

Das System bietet folgende Informationen (Tabellen and Diagramme):

Transaktionen – alle grundlegen Daten einer Transaktion, Filtermöglichkeiten, Datenexport, etc.

Block Liste – Blockdaten, Menge nach Zeit, Blocknummern und Datum/Uhrzeit, hashes, etc.

Block Details – um Informationen eines bestimmten Blocks anzusehen müssen Sie ihn filtern

Masternode Liste – Daten nach Masternodes, beinhaltet Menge pro Periode, Menge verarbeiteter Blöcke, etc.

Masternode Details – um Informationen einer bestimmten Masternode anzusehen müssen Sie sie filtern


Einschränkungen der aktuellen Version


Dieses Analysesystem verarbeitet nur Transaktionsdaten der Blockchain und nicht die Transaktionen von Smart Contracts. Dementsprechend gibt es keine Möglichkeit, die Salden der ETZ-Adressen online darzustellen. Sie können im Blockbrowser Abfragen nach ausgewählten Konten durchführen. Vielleicht wird in Zukunft in QlikSense eine geeignete Lösung geschaffen.

Da es sich um die erste Version handelt, müssen wir noch daran arbeiten, sowohl aus der Sicht des Datenabgleichs, als auch an der Optimierung der Schnittstelle, der Fehlerbehebung in den Berichten und Grafiken.

Wir laden alle ETZ-Anwender ein, sich uns bei dieser Arbeit anzuschließen und Feedback/Bemerkungen/Wünsche zu geben (schreiben Sie uns in Telegramm oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und wir hoffen, dass dieses Tool bereits für die analytische Arbeit mit den EtherZero-Blockkettendaten nützlich sein wird und viele Fragen der Anwender einfach und schnell beantworten wird. :)