Menü

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

EtherZero bietet vier Hauptmerkmale: Keine Transaktionsgebühr, Sofortzahlung, hohe Skalierbarkeit und Autonomie der Community. Anstelle des POW-Mechanismus entwickelte das EtherZero-Team einen innovativen Mechanismus namens MPOS, der eine Kombination aus Masternode + Proof of Stake ist. Mit dieser Methode wurde EtherZero zu einer neuen Generation intelligenter Vertragsplattform.

1. Testprozess

In diesem Testprozess konnte die TPS-Leistung 1400+ erreichen. Mit der Entwicklung der technischen Leistung wird die Verwendung der Fragmentierungstechnologie die TPS-Leistung weiter erheblich verbessern können.

Die Testmethoden sind wie folgt:

In der EtherZero-Block-Kette wurden 10 Konten für das Senden regelmäßiger Überweisungstransaktionen verwendet (der Gasverbrauch für eine Transaktion beträgt 21000), wodurch mehr als 2.000 Transaktionen im Handelspool gehalten werden. Ziel ist es, die Netzwerküberlastung aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass genügend Transaktionen gepackt wurden. Mit der Erhöhung der Blockhöhe nehmen GasLimit-Blöcke zu, und immer mehr Transaktionen werden in einen Block aufgenommen. Tests haben gezeigt, dass, wenn jeder Block 1400 Transaktionen enthält, der Block immer noch stabilisiert werden kann.

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

Ergebnis ist, dass das EtherZero-Netzwerk TPS 1400+ erreichen kann.

 

2. Leistungsüberwachung


Die vorstehende Abbildung zeigt, dass die Blockzeit 1 Sekunde pro Block beträgt, jeder Block 1400 Transaktionen verarbeitet und TPS so berechnet werden kann, dass es 1400+ erreicht.

Die Veränderung der Einnahmen der Masternodes während des Testvorgangs:

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

3. Annahmen und Problemverbesserung

Um eine hohe Transaktionsmenge zu senden, muss der Kontostand ausreichend sein. Wenn weiterhin zu viele Transaktionen gesendet werden, wird der Powerwert zu schnell verbraucht, um mit dem Rückgang Schritt zu halten. Unter Verwendung der Methode zur Erhöhung des Kontostands wurde der Saldo des Testkontos auf 10 Millionen festgesetzt. Dies minimiert die für Transaktionen erforderliche Latenzzeit.

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

Das folgende Diagramm zeigt die Beziehung zwischen dem verwendeten Leistungsfaktor und dem für die Transaktionslieferung im Etherzero-System erforderliche Guthaben.

EtherZero Netzwerk Belastungstest – Prozess and Bericht

Manchmal können Nodes nicht synchronisiert sein. Dies führt zu einer Testunterbrechung. Durch das Ersetzen von Nodes mit guter Qualität wird dieses Problem gelöst und die allgemeine Leistung des Netzwerks verbessert.