Menü

EtherZero Teilnahme an den RIW und RTW Events in Moskau

EtherZero Teilnahme an den RIW und RTW Events in Moskau

RIW ist eine angewandte Konferenz und Ausstellung für innovative Webtechnologien für Geschäftslösungen.

Mia Tang, Marketing Direktor von EtherZero Overseas, und Gary Li, Senior Developer von EtherZero, sprachen über EtherZero vor ~ 50 Personen. Die Besucher waren aufmerksam und die gesamte Präsentation war dynamisch - dies war ein weiterer guter Beitrag für die EtherZero-Werbung für die Massenkryptogemeinschaft.

RUSSIAN INTERNET WEEK 2018

Die Konferenz selbst war den Internettechnologien gewidmet, nur ein kleiner Teil befasste sich mit der Blockchain, obwohl ein Lamborghini ständig im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und der Fotos stand.

RUSSIAN INTERNET WEEK 2018

Die Konferenz RTW war für uns das Hauptereignis. Sie bestand aus 6 Grundsegmenten - Fintech, ICO und Investitionen, Blockchain und Mining, VR / AR, künstliche Intelligenz und BigData, Business Intelligence und Machine Learning. Die Ausstellungshalle war nicht riesig aber unsere Blockchain-Plattform war einzigartig in ihrer Klasse. Viele Aussteller waren rund um VR / AR, was ein Teil unseres Ziels war - der nächste Schritt ist der Einsatz komplexer VR / AR / Blockchain-Lösungen.

VR/AR/Blockchain

VR / AR-Technologien sind möglicherweise sehr effektiv in Blockchain-Produkte integriert, da beide in der virtuellen Welt arbeiten, jedoch problemlos in unserer Realität implementiert werden können und neue Arten von Diensten und Anwendungen initiieren. Beide Segmente haben gemeinsame Probleme: Wie können Anwendungen für Benutzer einfach und übersichtlich gestaltet werden, wie können sie skalierbar gemacht werden, wie die Benutzeroberfläche verbessert werden, wie Anwendungen global gemacht werden und in jedem Land funktionsfähig, wie kann ein einheitlicher Ansatz für Marketing und Werbung verwendet werden, usw. Nach dem Studium dieser neuen Lösungen erscheint der WOW-Effekt, der in neue funktionierende Produkte und Dienstleistungen umgewandelt werden sollte!

RUSSIAN TECH WEEK 2018

Es gab unseren Stand und wie üblich haben wir das EtherZero-Projekt hervorgehoben, verschiedene Fragen beantwortet, Kontakte ausgetauscht und potenzielle Möglichkeiten mit Investoren, Partnern und ETZ-Anwendern besprochen. Wie die Praxis zeigt, sind gut konzipierte Stand- und Werbematerialien die wichtigsten Instrumente zur Information und Aufklärung solcher Besucher. Auf diese Weise breitet sich Information unter den sich bildenden Experten und Gemeinschaften aus.

RUSSIAN TECH WEEK 2018 

Die Haupterungenschaft auf der Konferenz – Partnerschaft mit IZX Projekt, dessen Team an der Gamifikation von Werbung arbeitet, und sich entschloß auf die die Etherzero Blockchain zu wechseln.

RUSSIAN TECH WEEK 2018 

IZX fördert die Blockchain-Technologie durch AR-Spiele und mobile Anwendungen. Werbetreibende zahlen den in Spielen platzierten Inhalt, der Token des EtherZero-Netzwerks verwendet.

Das EtherZero-Team wird dem IZX-Projekt bei Skalierbarkeitsaufgaben und ETZ-Funktionen in Bezug auf die Transaktionsgeschwindigkeit (1400+ TPS) helfen. Sofortige Zahlungen werden die Benutzererfahrung im IZX-Gaming lebendiger und aufregender machen.

RUSSIAN TECH WEEK 2018 

An diesem Tag haben wir auch über EtherZero gesprochen und DApp-Projekte implementiert. Sehr effektiv war der Auftritt auf der Bühne Alexey Zagaynov (CEO IZX), der offiziell die Migration von IZX zu EtherZero-Plattform bekannt gab. Es hatte einen wirklich starken Eindruck für die Öffentlichkeit, die sich in der Halle versammelt hatte!

RUSSIAN TECH WEEK 2018 

Derzeit testen und bereiten beide Teams die neue IZX-Plattform mit EtherZero vor.

* * * * *

Mehr Bilder vom Event finden Sie hier: http://etzru.jalbum.net/RTW2018/

Dies war das letzte Ereignis von 5 Konferenzen, an denen wir im Jahr 2018 teilgenommen haben. Trotz aller Probleme, denen der heutige Cryptomarket derzeit ausgesetzt ist, erkennen wir alle Möglichkeiten der Blockchain- und VR / AT-Technologien im Inneren. Wir wissen, wie wir aufkommende Fragen und Aufgaben lösen und werden weiterhin an Lösungen arbeiten, die die Zukunft verändern können!